Workshop Kältemittelstrategien für die Zukunft

Workshop Kältemittelstrategien für die Zukunft:
In Zusammenarbeit mit dem IKKE Duisburg und DMT GmbH
Mindestteilnehmerzahl 5 Personen/ kostenpflichtig/ bitte anmelden:
(295,00 € zzgl. MwSt./ Vorkasse):
i

- Mittwoch, den 07.03.2018 IKKE Duisburg
- Montag, den 19.03.2018 Hannover
- Montag, den 23.04.2018 Nürnberg

http://cooltool-software.de/html/schulung.htm

Inhalte

  • Einführung F-Gase_Verordnung
    • Emissionsminderungspflicht
    • Verwendungsbeschränkungen durch EG 517/2014
    • Quotenregelung/GWP-Äquivalente
    • Versorgung mit Kältemitteln in der Zukunft
    • Produktionsbedingte Verfügbarkeit
  • Rechtliche Aspekte
    • Gewährleistung nach BGB/VOB für Bestandsanlagen
    • Sicherheitsaspekte bei A3 und A2L Kältemitteln
    • Einsatz von natürlichen Kältemitteln
    • Füllmengenbeschränkungen
    • Risikobewertungen von Anlagenkonzepten
  • Konzepte zur Kälteerzeugung nach dem Stand der Technik
    • Unterschiedliche Konstruktion der Anlagen
    • Zeotrope und Azeotrope Gemische
    • Direkte und indirekte Systeme
    • Übersicht Niedrig-GWP Ersatzstoffe für Bestandsanlagen
    • Betriebsverhalten von Expansionsventilen
    • Wartungszustand/Instandhaltung der Anlage
  • Praxisbeispiele und Anwendung
    • Messungen an Kältekreisläufen
    • Technische Details DropIn/RetroFit
    • Empfehlungen für Kältemittelumstellungen
    • Umbaumaßnahmen und Einstellungen
    • Energetische Optimierung und Betriebssicherheit
    • Teillastbetrieb und Betriebssicherheit
    • Amortisationsrechnungen
  • Rhetorik- /Argumentationsschulung
    • Erfahrungsaustausch Teilnehmer/Diskussionsrunde

 

 

Leave a Reply