Industriekälte & Verdichter

Kältetechnik ist ein notwendiger Bestandteil in vielen Industrie- anwendungen wie der Lebensmittel- Industrie (z.B. Schlachthöfe, Brauereien und Molkereien), der Chemieindustrie und verschiedenen Produktionsprozessen.

Unsere Expertise:

Aufgrund meiner Ausbildung (Maschinenbaustudium) und einer langjährigen Erfahrung mit Großkälteanlagen (z.B. Ammoniakkälteanlagen >3t) stehe ich für die Begutachtung in sämtlichen Industrieanwendungen zur Verfügung. Dies schließt sowohl messtechnische Untersuchungen (z.B. Leistungsmessungen), als auch werkstofftechnische Analysen (in Zusammenarbeit mit einem Werkstofftechnik Labor) mit ein.

Bei aufgetretenen Verdichterschäden empfehle ich die Demontage und Zerlegung des Verdichters im Herstellwerk; allerdings im Beisein eines unabhängigen und neutralen Sachverständigen für Kältetechnik.

Als Grundlage der Bewertung ist das technische Regelwerk für Kältetechnik anzuwenden. Insbesondere die europäische Druckgeräterichtlinie (PED) in Kombination mit der DIN EN 378 „Kälteanlagen und Wärmepumpen Sicherheitstechnische und umweltrelevante Anforderungen“ und der Betriebssicherheitsverordnung.

Sie benötigen hierzu ein Gutachten?

Hier klicken!